Seit geraumer Zeit läuft nun schon mein Projekt “50 über 50”, welches sich inzwischen ja sogar in der 2. Staffel befindet. In der Tagespresse wurde ebenfalls davon berichtet, sowohl in der Rheinischen Post als auch in der Westdeutschen Zeitung.

Da jede Frau ihre ganz individuelle Geschichte in sich trägt, ist es mir eine ganz besondere Ehre, diese Frauen auch hier in meinem Blog zu Wort kommen zu lassen und ihnen die Plattform zu geben, die sie verdient haben (da ja vorest Corona-bedingt die geplante Ausstellung mit der ersten Staffel noch nicht stattfinden konnte).

Deshalb werde ich hier immer wieder Gastbeiträge meiner wundervollen Teilnehmerinnen veröffentlichen und sowohl jede einzelne Teilnehmerin, die sich hier präsentiert als auch ich freuen uns über Eure zahlreichen ermutigenden Kommentare.

Viel Spaß beim Lesen!

MARITA 68 aus Düsseldorf

Dass Marita zu mir gefunden hat habe ich Heidi zu verdanken (Heidi habe ich Euch ja schon vorgestellt) – denn die beiden sind miteinander befreundet und Heidi war so angetan, dass sie ihrer Freundin Marita von mir und diesem Projekt erzählt hat.

Als Motivation, warum sie sich fotografieren lassen möchte sagte sie:

“Ich habe noch nie ein Fotoshooting gemacht, wollte aber schon immer mal professionelle Fotos von mir. Das stand schon immer auf meiner To-Do-Liste.

Der Tag mit Marita war super, denn sie kam direkt nach Heidi ins Studio und die beiden haben sogar noch Freudinnen-Fotos gemacht gemeinsam.

Ich bin durch meine Freundin Heidi zu Dir gekommen. Sie hat mir von Deiner Aktion 50 Frauen über 50 erzählt und ich war neugierig.

Die ganze Vorbereitung war spannend, Outfits aussuchen und das professionelle Styling in entspannter Atelieratmosphaere. Und ein Shooting hatte ich noch nie mit meinen 68 Jahren. Ich wusste gar nicht, wie toll man sich fühlen kann in seinem Körper.

Es hat riesig Spass gemacht und das Ergebnis war für mich einfach superschön und hat mir auch viel Komplimente von meinem Umfeld beschert.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit Deinen weiteren Aktivitäten und freue mich, wenn die grosse Sause irgendwann dann doch stattfinden kann.

 

Liebe Marita, es ist so spannend gewesen, Deinen Ausführungen über Dein Hobby zu lauschen und Dich kennenlernen zu dürfen. Deine Begeisterung fürs Reisen & Theater spielen sind einfach mitreissend. Danke für Dein Engagement!

Das Projekt geht weiter

 

Bewerbungen zu diesem Projekt werden weiterhin angenommen. Wenn Du also 50 oder älter bist und Dich angesprochen fühlst: einfach mit dem Formular am Ende dieser Seite registrieren und innerhalb von 24 Stunden erhälst Du Antwort von mir zu diesem Projekt 🙂

Und falls Du Männer kennst, die ebenfalls Lust hätten, bei dem Gegenstück mitzuwirken, einfach hier entlang schicken 😉

Xoxo, Ines